logo
JEAN-MICHEL JARRE

Für das Tote Meer

Jacques Ungar, 17. März 2017

Jean-Michel Jarre, der 68-jährige Pionier der elektronischen Musik aus Frankreich, wird im kommenden Monat in Israel auftreten. Allerdings ist sein Auftritt höchstens indirekt mit Musik verbunden, will er mit seinem Erscheinen im Lande doch die weltweite Aufmerksamkeit auf den... Mehr...

ZUR LAGE IN ISRAEL

Bin ich eine Gefahr für Israel?

Letty Cottin Pogrebin, 17. März 2017
Okay, es stimmt. Ich habe kritische Artikel ge-schrieben und offene Protestbriefe gegen Israels Besetzung der Westbank unterschrieben und das Siedlungswerk verurteilt. Und es stimmt auch, dass ich seit über 30 Jahren ein Mitglied von Americans for Peace Now bin, eine Suppor-terin von Betzelem,... Mehr...
ISRAEL

Neue Runde der Gewalt?

Jacques Ungar, 17. März 2017
Nach dem Messerangriff in der Jerusalemer Altstadt herrscht Angst vor einer neuen Eskalation im Konflikt zwischen Israeli und Palästinensern.
Die Konturen der sich herauskristallisierenden Situation und vor allem die Zusammenhänge zwischen dem einen und dem anderen Ereignis in und um Jerusalem sind zunächst noch recht verschwommen. Allerdings mehren sich seit dem palästinensischen Messerangriff in der Altstadt in der Nacht... Mehr...